Tips und Hinweise

Auslandkrankenversicherung

Bei den meisten Krankenversicherungen kann man auch eine Auslandskrankenversicherung abschließen. So ist man für jede Eventualität gerüstet, denn gerade in schweren Fällen ist ein Rücktransport mit medizinischer Betreuung unbezahlbar.

 

Wenn Sie ein Eurosymbol auf Ihrer Krankenkarte finden, reicht diese aus und wird anerkannt. In den Arztpraxen wird eine Praxisgebühr erhoben.

einige Hinweise

 

- Sie sollten nicht später als 22:00 Uhr eintreffen.

 

- Sie sollten sich immer bedanken (takk), auch wenn Sie eine Strafe bezahlen müssen

 

- eine Paßkontrolle ist durch das skandinavische Paßabkommen und Schengen nicht mehr vorgesehen, zur Einreise müssen Sie trotzdem mindestens einen gültigen Personalausweis mitführen, denken Sie auch an den/die gültigen Kinderausweis/e

 

- die grüne Versicherungskarte für Ihren PKW nicht vergessen, ist zwar nicht gefordert, kann aber trotzdem sehr hilfreich sein

 

- denken Sie daran, das seit 01.01.2018 eine Neuregelung zur Ausfuhr von 10 bzw. 20kg Fisch pro Person besteht! Dieses gilt für alle maritimen Fische, außer Salmoniden, Lachs und Süßwasserfische. Auf Aal ist es generell seit dem 01.01.2010 verboten zu angeln. Nachzulesen bitte hier klicken .

Folgende Dokumente können Sie für die Fischausfuhr verwenden und hier Download herunter laden:

  - offizielle Fangliste, jede Person muß eine führen

  - Namensliste für den Vermieter

  - Bescheinigung für den Zoll

 

- In Norwegen wurde eine Bootführerscheinpflicht für Personen eingeführt, die ab den 01.01.1982 geboren wurden

 

- der Vermieter hat hervorragendes Trinkwasser (Testbericht liegt bei ihm vor). Dies kommt direkt aus einem Berg. Es ist dadurch nicht notwendig, das Gäste unbedingt eigenes Wasser mitbringen müssen.

Maut in Norwegen

 

immer mehr Mautstationen werden auf Automatik umgestellt. Besucher können nicht mehr dirkt an der Mautstelle bezahlen, da heißt es nur noch durchfahren.

 

Ab 2017 wurden die Mautbestimmungen geändert. Sie können sich bei EPCplc anmelden und Ihr Fahrzeug registrieren. (bei Eingabe des Kennzeichens bitte den Bindestrich weglassen, sonst funktioniert es nicht, Leerzeichen können verwendet werden). Bitte beachten Sie, das nur Mautstellen mit dem "autopass"-Zeichen an diesem Verfahren teilnehmen. Sie können dort eine Kreditkarte in Ihrem Profil hinzufügen und angeben wie Sie die Rechnungen erhalten möchten. Desweiteren können Sie sich einen Autopass-Chip hier bestellen.